Schloss Drachenburg: Fotos in „altem“ Gemäuer

Kommentare 2
Allgemein, Fotografische Disziplinen

Anfang April dieses Jahres habe ich einen sehr schönen Foto-Ausflug gemacht, den ich sehr empfehlen kann. Zum ersten Mal habe ich mich zur Burg Drachenfels aufgemacht. Die Besteigung des Berges ist auf verschiedene Weise möglich – ich empfehle die gemütliche Variante mit der Zahnradbahn.

Schloss_Drachenburg_Rheinseite_Blog

Bekannt ist, dass die Burg Drachenfels selbst eine Ruine ist. Sie selbst ist weniger spektakulär aber der Ausblick von ganz oben ist gerade bei schönem Wetter hervorragend.

DSC7798_Blog

Das eigentliche Ziel meiner Reise aber war Schloss Drachenburg, das etwas unterhalb der Burgruine liegt – eine Station mit der Zahnradbahn vorher. 1882-1884 gebaut ist dieses Schloss der jüngere Bruder der Burg und sehr sehenswert durch sehe eher verspielte Optik und Unversehrtheit. Hier eine Auswahl meines Foto-Shootings.

Kurz zur Technik:
Zum Einsatz kam hier eine Sony Alpha 65 mit einem SLT 18-135 mm Zoom-Objektiv. Mehr nicht.
Einige der Bilder habe ich mit Photoshop und Color Effex-Filtern etwas bearbeitet.

Also dann: Stets gutes Licht!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar