VerCUXt? Mein erstes Mal in Cuxhaven in Fotos

Kommentare 4
Foto-Tour

VerCUXt?

Das kann ich mit einem klaren Ja beantworten. Cuxhaven liegt als größtes Nordseebad nur knappe vier Autostunden von Langenfeld im Rheinland entfernt. Ich war dort mit der Familie und fand es direkt schön. Eigentlich zog es uns ja an die Ostsee aber dort waren die Preise leider sehr explodiert. Und was soll ich sagen… Cuxhaven hat mir sehr gefallen Warum? Das sind meine top sechs Gründe wiederzukommen:

  • Kurze Anfahrt (perfekt mit Kind)
  • Schöne Strände
  • Halbwegs zivile Preise für Touristen
  • Sehr gute Infrastruktur
  • Gute Ausflugsmöglichkeiten
  • UND: Reizvolle Motive

Hier ein paar Daten zu Cuxhaven:

Cuxhaven liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Cuxhaven, Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen, zählt mit 49.093 Einwohnern (Zensus 2011)[2] nach dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz zu den großen selbständigen Städten. (Auszug Wikipedia-Artikel)

Aber?

Als Fotograf muss man schon eine Unterkunft im Stadtteil Döse oder Dehnen buchen. Das Equipment in verschiedene Ecken von Cuxhaven via Fahrradkorb zu transportieren macht nur bedingt Spaß und mit dem Auto kommt man schlichtweg nicht überall so direkt hin, wie mit dem Rad. Also Tipp: Rad dort mieten oder direkt das eigene mitbringen.

Cuxhaven fotografisch

Was geht fotografisch in Cuxhaven? So viel, dass sich eine eigene Tour nur zum Fotografieren lohnt. Ich habe gemerkt, dass Fotografieren und Familienausflug an diesem Reiseziel irgendwie nicht ganz kompatibel waren. Das liegt wohl möglich daran, dass die Locations recht weit auseinanderliegen und man nicht überall zeitlich uneingeschränkt parken kann. Dann ist es auch schwer aus der Ferne die versteckten Motiv-Juwele herauszufinden… Ich habe einfach das Beste daraus gemacht. Und bitte wo gibt es noch so etwas Geiles:

Sonnenuntergang in Cuxhaven 1

Oder sowas?

Sonnenuntergang in Cuxhaven 2

Die Berühmtheit „Kugelbake“ – an ihr kommt keiner vorbei ohne sie zu sehen

Das Wahrzeichen Cuxhavens hat seine Funktion für die Schifffahrt schon lange eingebüßt aber die Landmarke ziert das Nordseebad noch immer. Durch seine klaren Formen und die stark wechselhaften Wetterverhältnisse habe ich mich für reduziertes Schwarzweiß entschieden. So sprechen die Bilder hie am meisten:

Kugelbake in Cuxhaven in Schwarzweiß 1

Kugelbake in Cuxhaven in Schwarzweiß 2

Oder ganz nahe dran

Tolle Schiffe!

Nirgendwo außer vielleicht direkt in einem großen internationalen Hafen kann man besser Schiffe gucken als hier. Der Wahnsinn, was dort für Pötte vorbeischippern – scheinbar zum Greifen nahe. Es gibt am idyllischen Beton-Campingplatz „Die Platte“ sogar einen Schiffsansage-Dienst, der die Betrachter mit den wichtigsten Eckdaten versorgt. Ein wenig wie Quartett. Länge schlägt PS-Zahl oder so… Hier mein Best off – teils aufgenommen vom Ufer, teils vom Ausflugsschiff Jan Cux 1 aus aufgenommen oder vom Fährschiff „Grete“ bzw. im Hafen… Überall Schiffe. 🙂

Aus schlechtem Wetter bessere Fotos machen

Manchmal spielt das Wetter an der Nordsee auch eben mal nicht so mit. So auch als wir zu den Seehunden gefahren sind. Diese Bojen habe ich eigentlich eher beiläufig aber es ließ mir dann keine Ruhe und ich habe mit Photoshop gezaubert. Jetzt ist es etwas künstlerisch verfremdet aber „Der Künstler wollte es so“. 😉

Farbenfrohe Bojen in Cuxhaven unbearbeitet

Vorher

Farbenfrohe Bojen in Cuxhaven bearbeitet

Nachher

Ach ja, Seehunde gab es natürlich auch. Aufgenommen mit dem Tamron f2.8 70-200mm. Etwas wenig Brennweite, wie man sieht.

Seehunde auf der Seehundsbank vor Cuxhaven

Eine Schifffahrt die ist schön…

Zum Abschluss meines Artikels kann ich eine weitere Schifffahrt von „Cux“ empfehlen, nämlich mit der Grete rüber nach Brunsbüttel. Nicht, weil Brunsbüttel so herausragend wäre aber es erschließt quasi Schleswig Holstein als Ausflugsziel binnen einer Stunde. PS: Kinder zahlen erst ab 6 – fand ich sehr fair. Tickets sind vorab online buchbar unter elb-link.de

Google-Karte
Wenn es jetzt Neugierige gibt, die auch dort gerne einmal fotografieren wollen bastele ich gerne die übliche Google-Karte mit Koordinaten von Locations. Schreibt mir einfach einen Kommentar.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat lasst gerne ein Like und/oder einen Kommentar unter diesem Beitrag. 👇

Tobias
Dein Tobias

4 Kommentare

  1. Hertliche Eindrücke zeigst du von Cuxhaven! Obwol ich nicht weit weg wohne von Cuxhaven, habe ich noch nie den Weg zu den Seehunden gefunden. Das steht aber schon ewig auf meiner TO-DO-Liste.
    Übrigends, nur in Cuxhaven kann kann man so schöne Sonnenuntergänge am Strand Fotogrfieren, denn dort geht die Sonne im Westen unter im Gegensatz nur Ostsee. :o)
    Natürlich hat sich CUX in den letzten Jahren auch verändert. Früher war es nicht unbedingt ein Ort für junge Menschen, eher die Älteren standen auf dieses Fleckchen Erde…
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    • Hallo Britta,
      danke Die für das positive Feedback. Ja es lohnt sich wirklich. Beim nächsten Mal würde ich mich aber noch intensiver mit den fotografischen Möglichkeiten befassen und Kontakt zu Hobbyfotografen vor Ort aufnehmen. Für das erste Mal war es aber sehr schön. 🙂
      Liebe Grüße
      Tobias

  2. hallo tobias, du hast wunderschöne bilder mitgebracht und ich würde am liebsten sofort in das nächste verkehrsmittel steigen, das mich dahin bringt <3

    • Hi – Danke Dir. 🙂

      Wenn Du es schaffst, solltest Du dort mal vorbeischauen. Bei Interesse kann ich auch eine sehr schnuckelige Unterkunft mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis empfehlen.

      Liebe Grüße
      Tobias

Schreibe einen Kommentar