Sommer-Fotoshooting mit Leonie

Kommentare 0
Allgemein, Fotografie, Fotografische Disziplinen, People

Ihr Lieben,

Anfang August habe ich endlich das erste Shooting als Reaktion auf meine Anfrage in der Langenfeld-Gruppe bei Facebook umgesetzt. Mein Modell für das Sommer-Fotoshooting war Leonie.

Der Nachmittag war sehr kurzfristig geplant und das Shooting nicht an ein konkretes Thema gebunden und wir beide wollten einfach sehen, was am Ende des Tages im Kasten ist. Eine Freundin hat liebenswerter Weise assistiert, was sich bei direktem Sonnenlicht als seeehr hilfreich erwiesen hat, denn ohne Abschatter waren die Fotos manchmal kaum brauchbar. (Noch einmal Danke an Liane).

Sowohl für Leonie als auch für mich sind es die ersten Schritte in der Portrait-Fotografie – jeder fängt eben klein an.

Eines vorweg
In meinem letzten Blogpost zum Thema Bildanzahl habe ich viel Feedback bekommen und habe überlegt, wie sich das wohl auf meinen nächsten Post auswirkt. Hier werde ich es noch einmal mit einigen Einzelbildern probieren. Gefallen Sie euch?

Zur Fotoshooting-Technik

  • Kamera: Nikon D600 (immer noch :-))
  • Objektive: 50 mm f1.8; 24-70 mm f2.8
  • Blitz: Nikon SB910 in Softbox (nur vereinzelnd)
  • Reflektor

Sommerliche Farbstimmung

Die folgenden Bilder habe ich in einer warmen, sommerlichen Farbstimmung umgesetzt.

DSC_4919_Blog DSC_4905_Blog

Schwarzweiß

Ich liebe es einfach. Gerade Personen-Fotos bekommen durch die fehlende Farbe besondere Strahlkraft.

DSC_4815_Blog DSC_4828-Bearbeitet_Blog

Vintage

Die folgenden Bilder habe ich bewusst im Vintage-Look bearbeitet, um das Wechselspiel von Farben und dem verspielten Kleid besonders zur Geltung zu bringen.

DSC_4987-Bearbeitet_Blog DSC_4933-Bearbeitet_Blog

Extra-Bearbeitung in Photoshop: Flare eingearbeitet für Extra-Sonne im Bild

DSC_5009-Bearbeitet_Blog

Ich freue mich wie immer über eure Kommentare, Anregungen und konstruktive Kritik.

Wenn Dir die Fotos gefallen, lass gerne ein Like hier oder teile den Beitrag.

Euer TOH

Schreibe einen Kommentar