Langzeitbelichtungen und Funkenflug

Kommentare 2
Allgemein, Fotografie, Fotostammtisch, Gemischtes, Langzeitbelichtung

Fotografieren macht in der Gruppe macht viel Spaß – das weiß ich spätestens seit Gründung des Fotostammtischs in Langenfeld. Jetzt waren wir auch mal in der Kälte für Langzeitbelichtungen unterwegs.

Bewaffnet mit Kamera, Stativ, Wunderkerzen, Stahlwolle, Schneebesen und Taschenlampe ging es raus in die Natur.

Langzeitbelichtungen – einfach aber mit tollen Ergebnissen

Lichtmalereien jeglicher Art waren das Ziel. Funkenreifen mit Stahlwolle und menschliche Kulissen haben allen am meisten gefallen. 

Langzeitbelichtungen mit glühender StahlwolleLangzeitbelichtung mit glühender Stahlwolle Lichtkonturen malen mit Taschenlampe Lichtkonturen mit der Taschenlampe
Fotostammtisch Langenfeld

Woran Du denken solltest?

Ganz profan: Dunkle Kleidung. Bei Langzeitbelichtungen geht es im Regelfall nicht um Dich, sondern darum mit der jeweiligen Lichtquelle kreativ zu sein. UND: Unbedingt ein Stativ mitnehmen – ohne brauchst du gar nicht losgehen. 😉  Sonst gilt: Licht, Licht, Licht – in allen Farben und Formen. Und los gehts.

Gutes Licht

Tobias

2 Kommentare

  1. diese stahlwolleneffekte sind wirklich sehr, sehr cool. allerdings wüsste ich selber gar nicht, wie man damit umgeht ^.^

Schreibe einen Kommentar