Krokodil zeigt Zähne im Kölner Zoo

Zoo Köln – Teil 2

Kommentare 0
Allgemein, Fotografie, Fotografische Disziplinen, Gemischtes

Ein Zoo-Besuch endet bei mir meist mit vielen neuen Fotos. Hier kommen noch einige Fotos.

Süße kleine Zicklein im Kölner ZooIch war total hin und weg, als wir zu diesen zwei besonders süßen Mini-Ziegen auf dem „Bauernhof“ gekommen sind. Keine Sorge, Du wirst sie dort noch finden, obwohl sie wirklich zum Klauen waren. 🙂

Erdmännchen passen auf im Kölner Zoo

Einer muss eben immer Aufpassen. Erdmännchen sind wohl die geheimen Foto-Stars des Zoos, weil sie meist still stehen und sie wunderbar auf Speicherkarte bannen kann.

Clownfisch im Kölner Zoo

Auch Aquarien können tolle Foto-Motive sein. Meine Erfahrung war, dass nur die Hinterleucheteten mit möglichst viel Kontrasten gute Ergebnisse lieferten – wie z.B. dieses mit dem sogenannten „Falschen Clownfisch„.

Varan im Kölner Zoo

Dieser Varan lag ebenfalls hinter einer Schreibe – nicht immer sind Scheiben ein unüberwindbares Problem in der Fotografie. Solange es nicht zu viele Spiegelungen gibt und die Scheibe nicht gänzlich verdreckt ist kann man ein braubares Ergebnisse erzielen.

Fazit Teil 2

Auch an Orten, wie z.B. dem Aquarium können tolle Bilder entstehen – Auch das Artikel-Foto ist durch eine Scheibe fotografiert worden.

TOH

Schreibe einen Kommentar